Willkommen bei Freedivershop.de! Anmelden | Registrieren
Freediver Shop - Deutschland ( Internationales Geschäft )
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

FAQ - Auswahl Ihrer ersten Monoflossen

FAQ - Auswahl Ihrer ersten Monoflossen

 

Q: Ich habe mich dazu entschieden, mir meine erste Monoflosse zu kaufen, aber die Auswahl ist viel zu groß, sodass ich gar nicht weiß, wo ich eigentlich anfangen soll. Ich bin kein ambitionierter Freitaucher oder Flossenschwimmer und ich suche nach einem Einsteigermodell bei den Monoflossen, die ich dann im Pool / See / offenen Gewässer nutzen kann. Was würden Sie mir da empfehlen?

Q: Mir ist aufgefallen, einige Modelle sind erhältich mit einem Glasfaserblatt, während andere mit einem Blatt aus Karbon angeboten werden, welche sind nun besser?


Q: Was genau ist ein Blattschutz und was sind Hydro Flossen?


Q: Welche Blatt Festigkeit sollte ich auswählen?


Q: Sollte ich eine größere / kleinere Größe für die Fußtaschen wählen  als meine normale Schuhgröße?




 


Q: Ich habe mich dazu entschieden, mir meine erste Monoflosse zu kaufen, aber die Auswahl ist viel zu groß, sodass ich gar nicht weiß, wo ich eigentlich anfangen soll. Ich bin kein ambitionierter Freitaucher oder Flossenschwimmer und ich suche nach einem Einsteigermodell bei den Monoflossen, die ich dann im Pool / See / offenen Gewässer nutzen kann. Was würden Sie mir da empfehlen?

A: Ihrer kurzen Erläuterung können wir entnehmen, dass Sie Ihre Monoflosse hauptsächlich im Freizeitbereich nutzen werden, in diesem Fall – ist der Tragekomfort sicherlich der wichtigste Aspekt für Sie; wenn das der Fall sein sollte, empfehlen wie Ihnen eines unserer Freizeitmodelle auszuwählen: WaterWay Nemo-Wing / Leaderfins LF Black / Leaderfins LF Carbon - diese Modelle sind ausgezeichnete Monoflossen Einsteigermodelle und sie werden sehr viel von Wettkampfs- und Freizeitflossenschwimmern / Freitauchern gleichermaßen genutzt. Die Freizeitmodelle im Bereich der Monoflossen sind mit einer Standardausführung der Flossenfußtasche ausgestattet und sind so entworfen, dass sie über Stunden sehr bequem zu tragen sind.
 
Dennoch gibt es 4 Monoflossen Hauptkategorien;

1. Monoflosse klassiches Modell

Classic Type Monofin

Die Leaderfins Sport / Leaderfins Sport Carbon / Leaderfins Sport Advanced / Leaderfins Freediving Carbon SportWaterWay Model-1 / WaterWay Model-2 sind klassiche Modelle der Monoflossen, ausgestattet mit einer klassicher Ausführung der Fußtaschen. Diese Monoflosse ist ausgezeichnet zum Lernen und zum Üben der richtigen Flossentechnik geeignet und wird häufig von Freitauchern und Flossenschwimmern gleichermaßen genutzt. Dieses Modell ist entwickelt worden, um eine maximale Leistung zu bieten, zahlreiche Flossenschwimmen und Freitauchen Weltrekorde wurden mit den WaterWay Modellen in der Vergangenheit aufgestellt – der Nachteil ist, dass die klassichen Modelle der Fußtaschen im Vergleich zu den Monoflossen Freizeitmodellen sehr einschränken; sie sind sehr eng am Fuß, um die bestmögliche Energieübertragung zu ermöglichen, von Ihrem Körper auf das Monoflossenblatt – sodass es einige Zeit dauert, bis Sie sich an die Fußtaschen gewöhnt haben. Das Gefühl ist ein bisschen so, als ob Sie Kletterschuhe das erste mal tragen.


2. Monoflosse Modell Flügel

Wing Type Monofin

Die Leaderfins Hyper / Leaderfins Hyper Carbon / WaterWay Glide / WaterWay Glide Carbon sind Flügell Modelle der Monoflossen; ihr Blatt ist, für eine bessere Stabilität, mit einem Flügel aus Neopren bedeckt und sie ermöglichen dadurch ein wenig Ausgleich bei schwacher Flossentechnik. Sie sind mit einzigartigen, kegelförmigen Fußtaschen ausgestattet, die als eine echte Verlängerung Ihres Fußes agieren und die Energieübertragung von Ihrem Körper auf das Blatt verstärken, verglichen mit dem klassichen Modell der Monoflossen. Obwohl sie bequemer als die Fußtaschen des klassichen Modells sind, dauert es vielleicht ein paar Durchläufe, um sich an die Fußtaschen zu gewöhnen und sie sind relativ massiv (in Bezug auf das Gewicht), was für einige Flossenschwimmer / Freitaucher sehr gut ist – abhängig von Ihrer Flossentechnik. Sie sind ein großartiges Hilfsmittel für das Sprint Flossenschwimmen (mit einem harten Blatt) und für das freizeitmäßige Freitauchen. Die WaterWay Modelle sind sehr kostengünstige “high end” Monoflossen.


3. Monoflosse Freizeitmodell

Recreational Type Monofin


Die 
WaterWay Nemo-Wing / Leaderfins LF Black / Leaderfins LF Carbon sind Freizeit Modelle der Monoflossen, die mit weniger Gewichtung auf Leistung entworfen worden sind und dafür mit mehr Schwerpunkt auf Tragekomfort und Einsatzfähigkeit im Freizeitbereich. Sie sind mit Standard Flossenfußfächern ausgestattet, (solche, die Sie vielleicht bei Freitauchen Stereoflossen finden) was sie zu sehr bequemen Monoflossen macht, für eine ausgedehnte Benutzung in einem Pool, aber auch in einem offenen Gewässer. Das Monoflossenblatt ist ebenfalls mit einem schmalen Neoprenflügel bedeckt, um die Stabilität zu verstärken. Viele Wettkämpfer benutzen diese Art von Monoflossen als eine Trainingsmonoflosse , oder für ein freizeitmäßiges Freitauchen.


4. Monoflosse Flossenschwimmen Modell

Finswimming Type Monofin


Die 
Leaderfins Finswimmer / Leaderfins Flyer Leaderfins Flyer Carbon / WaterWay Flyer / WaterWay 1 Wing / WaterWay Tornado / WaterWay Tornado Carbon sind Flossenschwimmen Modelle der Monoflossen, diese Monoflossen sind mit unterschiedlichen Formen der Fußtaschen ausgestattet, abhängig vom Modell und obwohl sie eine Sache gemeinsam haben, sie sind alle speziell für das Flossenschwimmen konstruiert worden. Diese Monoflossen sind normalerweise mit Fußtaschen ausgestattet, die im Allgemeinen enger an Ihrem Fuß anliegen als jedes andere Modell der Monoflossen, was die höchste Qualität und Effizienz der Energieübertragung von dem Körper des Schwimmers auf die Monoflosse, in der Welt des Flossenschwimmens bedeutet. Diese Modelle sind konstruiert, um eine maximale Effizienz zu ermöglichen und werden von Amateuren und professionellen Flossenschwimmern gleichermaßen genutzt. 

Q: Mir ist aufgefallen, einige Modelle sind erhältich mit einem Glasfaserblatt, während andere mit einem Blatt aus Karbon angeboten werden, welche sind nun besser?

A: Karbon Blätter haben die Vorteile, die die einzigartigen Eigenschaften des Karbons bietet, die wir bereits in dem Artikel über Karbon ausführlich beschrieben haben.  Im Wesentlichen sind Karbonblätter viel elastischer und energieeffizienter als Glasfaserblätter und bieten eine bessere Energie im Vortrieb-Umwandlungsverhältnis für Ihre Monoflosse.

Q: Was genau ist ein Blattschutz und was sind Hydro Flügel?

A:  Der Blattschutz hilft dabei Beschädigungen an den Blattecken zu verhindern, wenn diese etwa mit harten Objekten in Kontakt kommen, zum Beispiel der Boden oder die Wand des Pools. Die Hydro Flügel der Blätter geben dem Blatt Stabilität, durch eine verbesserte Kanalisierung des Wasserflußes über das Blatt.

Q: Welche Blatt Festigkeit sollte ich auswählen?

A:  Wir empfehlen die Auswahl der Blatt Festigkeit in Verbindung zu Ihrer körperlichen Struktur zu treffen; wenn sie weniger als 65 kg (~145 lbs) wiegen, wählen Sie bitte die Festigkeit 1-Weich. Wenn Sie mehr als 65 kg (~145 lbs) wiegen, empfehlen wir Ihnen als Auswahl die Festigkeit 2-Mittel und wenn Sie mehr als 90 kg (~200 lbs) wiegen, empfehlen wir Ihnen die Auswahl von der Festigkeit 3-Hart.

Q: Sollte ich eine größere / kleinere Größe für die Fußtaschen auswählen als meine normale Schuhgröße?

A: Nein, bitte wählen Sie die gleiche Größe aus, die Sie auch für normale Schuhe auswählen würden. Alle Fußtaschengrößen in unserem Online-Shop entsprechen den normalen Schuhgrößen (bitte beachten Sie, dass alle US Größen, die in unserem Online-Shop angezeigt werden, MÄNNER Größen sind). Für zusätzliche Informationen bezüglich Ihrer Schuhgröße, verweisen wir Sie auf unsere universelle Schuhgrößen Umrechnungstabelle.

  


 

  

Sie haben nicht gefunden wonach Sie gesucht haben?

Unser Kundenservice Team wird Ihnen sehr gerne behilflich sein, sollten Sie Fragen oder ein Anliegen haben. Wenn Sie Hilfe oder Unterstützung bei der Auswahl des für Sie am besten geeignetsten Produktes haben, schreiben Sie uns bitte kurz ein paar Zeilen an support@freedivershop.de oder schicken Sie uns eine Nachricht mit Hilfe des Kontaktformular auf unserer Seite und einer unserer Vertreter wird sich so bald wie möglich bei Ihnen melden.

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unsere Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK